wer schreibt hier ?


Ich bin eine "Kräuterfrau"  aus dem Sauerland.

Sicher, manch einer denkt sofort an „Kräuterhexe“ -  
nur laufe ich weder mit einem spitzen Hut durch die Welt,
auch begleitet mich kein Rabe bei meinen Wanderungen,
noch nicht mal eine schwarze Katze habe ich vorzuweisen.

Ich habe die Ausbildung zur diplomierten Kräuterfachfrau gemacht.
Zusätzlich habe ich mich in Phytotherapie (Heilpflanzenkunde)  weitergebildet.  

Seit frühester Kindheit interessieren mich die  Heilpflanzen, mit Leidenschaft habe ich alles Wissen, rund um die Wild- und Heilkräuter in mich aufgesogen, ausprobiert und angewandt. 

Man lernt mit und über die Heilpflanzen Jahr für Jahr etwas neues dazu, 
so dass dieses Thema immer wieder neu und niemals gleich oder gar 
langweilig wird.

Im Mittelalter ist durch die Hexenverbrennungen vieles verloren gegangen und
die Industrialisierung im vergangenen Jahrhundert hat sein übriges dazu getan. 
Altes Wissen war nicht mehr gefragt und wurde vergessen.
All das müssen wir uns heute mühsam wieder neu aneignen. 

Die Zeit ist reif für einen achtsameren Umgang mit uns selbst
und mit der Natur in der wir leben!  

Mutter Erde hat immer den gleichen Rhythmus.
Es keimt  - wächst - grünt und erblüht - trägt Früchte und Samen - ruht für einige Zeit und alles beginnt wieder von neuem.  
Wir sind verbunden mit diesem Kreislauf und sollten ihn wieder bewusst wahrnehmen.

Ich möchte mit Ihnen die wilden Kräuter wieder neu entdecken, ihnen zeigen welche Möglichkeiten zur Verwendung es gibt. 


                                             Seien sie Gast im Reich der Pflanzen !


Ich würde mich freuen, Sie demnächst persönlich im Reich des grünen Volkes begrüßen zu dürfen,

herzlichst
Ihre Sauerländer Kräuterfrau

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen