Sonntag, 23. Oktober 2016

Erkältungszeit - so können die Kräuter helfen.

 „Ein Schnupfen dauert mit Medikamenten 7 Tage und ohne eine Woche“ 

Ich kann ihnen von Wildkräutern erzählen, die uns eine Erkältung wesentlich erleichtern können.
Ein Schnupfen ohne Nasentropfen?  
Für viele unvorstellbar, aus Erfahrung sage ich: „es geht auch ohne.“  
Bei einem Husten gleich in die Apotheke? Nein, lieber vorher raus in die Natur, Kräuter sammeln und einen Hustensaft brauen!   - Das kann nicht nur die "Kräuterhexe", es ist ganz einfach, wenn man weiß wie es geht.  
Fieber ? Da gibt es ein Kraut, welches diesen Zustand wirklich erleichtern kann.  Schmerzen ? Da gibt es verschiedene Kräuter die sie verschwinden lassen. 
Sogar vorbeugen ist möglich! Und abwenden bei den ersten Anzeichen.    


Wir rühren uns eine Salbe gegen verstopfte Nase und eine einfache Salbe gegen Husten.  

Das ist frischer Meerrettich, in freier Natur. 
















Für dieses Seminar veranschlage ich 2 Stunden.
Materialkosten beträgt    3,00 €
Der Preis beträgt           20,00 € 

Dazu gibt es wie immer ausführlich ausgearbeitete Unterlagen, zur weiteren Verwendung für Sie zu Hause.  



Aktuelle Termine finden sie auf der Seite Termine

 oder auf Anfrage  - ab 3 Personen